Sonntag, 12. Juli 2009

an der kander bei kandergrad

nach dem wir die fläche gegen das tal laufend getauscht haben nähert sich langsam dessen ende und es wird nun steiler.

Kommentare:

  1. i dänke. dass ds'wätter itz grad wundeschön isch. i tue öich i de gedanke begleite. i wünsche öich e guete ufschtiig!

    AntwortenLöschen
  2. sägit mau, wie geits öine füess? food wird ja kes problem sy aber füess heit dir je nur zwöi und die leischte eso zimli, i dänke, dr gröscht teil. u wie heit dirs mit dr wermi eso znacht? mi wei doch mit öich mitlyde!

    AntwortenLöschen